Physiotherm Solln

Physiotherm Infrarotkabine – für mehr Wohlbefinden

Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort den Du zum Leben hast.

Kontakt

Vorteile auf einen Blick

Ergänze Dein effektives Ganzkörpertraining zudem mit einer entspannenden Wärmeanwendung und gönne Dir und Deinen geforderten Muskeln eine wohltuende Wärmeanwendung in unserer hochwertigen PhysioTherm Infrarotkabine!

Was ist Physiotherm?

Das Physiotherm Prinzip belastet das Herzkreislaufsystem nur wenig und zeigt mit der Durchwärmung des Körpers rasch seine positive Wirkung bei Patienten – es kann maßgeblich zur Schmerzlinderung, Muskelentspannung und zur psychischen Entspannung beitragen.

Anwendungen von Wärme sind fester Bestandsteil moderner Trainingskonzepte. Sie entspannen die Muskulatur über direkte Reflexe, erleichtern so die Gewebeversorgung und verbessern das Wohlbefinden. Die Durchwärmung erhöht die Durchblutung, verbessert die Versorgung der Muskulatur und die Temperaturerhöhung kurbelt den Stoffwechsel an. Die Regeneration wird zudem wirkungsvoll unterstützt.
Aber nicht nur in sportlicher Hinsicht bietet eine Anwendung des Physiotherm Prinzipes und Nutzung der Infrarotkabine Vorteile. Die Infrarotwärme kann sich auch positiv auf die unterschiedlichen gesundheitlichen Beschwerden und Krankheitsbilder bei den Patienten auswirken.

Unter „Infrarot“ wird der Bereich unter dem roten Ende des sichtbaren Lichtspektrums verstanden. Oft bezeichnet man Infrarotstrahlung auch als Infrarotlicht. Ein Aufenthalt in der Niedertemperatur- Infrarotkabine unterstützt das Immunsystem, fördert die Produktion schmerzlindernder Stoffe (Endorphine) und die Entgiftung. Darüber hinaus unterstützt er die mentale Entspannung. Bei dem Niedertemperatur-Prinzip wird nicht die Luft erwärmt, sondern eine direkte Erwärmung des Körpers erreicht. Deswegen wird dieses Licht als Tiefenwärme bezeichnet.

Optimal ist die Behandlung nach Deiner Trainingseinheit, um die Effektivität noch zu steigern und Muskelkater vorzubeugen.

So wirkt Physiotherm und die Wärmeanwendungen:

Erwärmung

Gleichmäßig und berührungslose Erwärmung über den Rücken, die Haut wird geschont

Durchblutung

Durchblutung und Versorgung von Organen, Muskulatur, Bindegewebe und Haut können verbessert werden

Stoffwechsel

Stoffwechsel und Muskelentspannung können merklich angeregt werden

Schwitzen

Kreislaufschonendes Schwitzen von innen heraus

Schmerzlinderung

Schmerzlinderung kann unterstützt werden

Entspannung

Thermaneutralzone: keine Überbelastung, der Körper kann entspannen

Kontakt

Wer darf Physiotherm Infrarotkabinen anwenden?

Grundsätzlich ist eine Infrarotkabine bzw. Anwendung von Tiefenwärme für alle Personen geeignet (auch Kinder), vorrausgesetzt es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen . Mit bestimmten Gesundheitsrisiken sollten entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.
Da wir im Zuge Deines Trainings bereits eine umfassende Anamnese durchführen, werden wir in diesem Schritt auch über Kontraindikatoren zur Nutzung der Kabine sprechen und klären, ob eine Anwendung für Dich in Frage kommt oder nicht und welche Einstellungen der Infrarotkabine sich am besten für Deinen Trainingsplan eignen.